Drogistenverband Sektion ZH/SH

Hauptaussteller

Betschürenstr. 56
CH-8625 Gossau ZH
Schweiz

  • Verband Verband
  • Grund- und Weiterbildungen Grund- und Weiterbildungen

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte wählen Sie Ihr Anliegen aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Drogistenverband Sektion ZH/SH

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Videos

Beschreibung

Die Höhere Fachschule für Drogistinnen und Drogisten ESD in Neuenburg ist 1905 gegründet worden und ist seither das eidgenössisch anerkannte Kompetenzzentrum für drogistische Aus-, Fort- und Weiterbildung und zugleich die einzige Ausbildungsstätte für Drogerie-Geschäftsführer in der Schweiz.

Der erfolgreiche Abschluss der ESD ist Voraussetzung, um eine Betriebsbewilligung zur Führung einer Drogerie zu erlangen. Pro Ausbildungszyklus werden zwischen 30 und 40 Studenten ausgebildet. Seit 2001 wird der Unterricht an der ESD billingue erteilt. In 2'700 Lektionen vereint und vertieft die zweijährige Vollzeitausbildung naturwissenschaftliches und unternehmerisches Fachwissen auf ideale Weise und eröffnet jedem Absolventen neben der Geschäftsführertätigkeit in einer Drogerie vielfältige Karrierechancen – in der Industrie ebenso wie im Detailhandel.

Eine fundierte und kontinuierlich den aktuellen Bedürfnissen des Marktes und der Gesetzgebung angepasste Ausbildung auf allen Stufen ist die Basis für die Tätigkeit und die Marktchancen der Drogerien. Insbesondere die Heilmittelverkaufsrechte sind direkt von der entsprechenden Ausbildung abhängig.

Der Drogistenberuf wird sich in Zukunft weiter in Richtung Spezialist für die Selbstmedikation so wie als Berater und Begleiter in allen Fragen einer gesunden Lebensführung entwickeln. Um diese Ziele erreichen zu können muss in erster Linie die Aus- Fort- und Weiterbildung laufend an die neuen Anforderungen angepasst und ausgebaut werden.

Angebote Grundbildungen

  • Drogist/in EFZ

    Drogisten und Drogistinnen EFZ beraten im Drogeriefachge-schäft ihre Kundschaft über Selbstmedikation, Gesundheit, Schön…

Grund- und Weiterbildungen